SAMPEDRANO | HOTELMAGAZIN
/

REPORTAGEN DER BESTEN LUXUSHOTELS & RESORTS

 

Hotel Belle Epoque Baden-Baden | Zimmer und Suiten

Jedes Zimmer und jede Suite des Hauses ist ein eigenes kleines Kunstwerk für sich.
Namen wie die Napoleon Suite oder Mozart Suite versetzen den Gast auf eine Reise in die Vergangenheit. Alle Räumlichkeiten wurden liebevoll mit Originalmöbeln aus der Belle Epoque eingerichtet.

Darüber hinaus schmücken Schätze des Jugendstil, Biedermeier sowie verschiedene Stile des Empire, Louis XIV., Louis XV., Louis XVI. oder Art Deco das Interieur des Hauses.
Insgesamt beherbergt das Hotel sechs elegante Zimmer und 10 luxuriöse Suiten.
Keine Unterkunft gleicht der nächsten.

Hotel Belle Epoque Badezimmer

Edeltraud Rademacher hat mit ihrem guten Geschmack bewiesen wie das Design eines Hauses wie dem Belle Epoque, gestaltet werden kann. Besondere Schmuckstücke sind die Bäder auf den Zimmern der Gäste.
Hier wurde  besonders viel Wert auf Exklusivität und Eleganz gelegt.
Feinste Marmorfliesen, verspielte Wasserhähne aus Gold, prachtvolle Spiegel und viele kleine Einzelheiten, von der Seifenschale bis zur Wattebox prägen das Interieur dieser kleinen, aber feinen Örtlichkeiten.

Ein Blick in das Gästebuch des Hauses offenbart die Zufriedenheit der hier residierten Gäste. Hierzu zählen auch bekannte Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und TV.

                   Hotel Belle Epoque Baden-Baden | Das Hotel | Zimmer und Suiten | Gourmet Cuisine