SAMPEDRANO | HOTELMAGAZIN
/

REPORTAGEN DER BESTEN LUXUSHOTELS & RESORTS

 

Hotel Es Molí Deiá Mallorca | Das Hotel

Das Hotel Es Molí ist ein Haus mit Tradition und einer großen Geschichte.
Das Anwesen stammt aus dem 17. Jahrhundert. Der Umbau des alten Herrenhauses zu einem Hotel erfolgte im Jahre 1965. Damals kaufte ein deutsches Ehepaar die damalige Mühle, daher stammt auch der Name Es Molí (die Mühle). Kurz nach seiner Eröffnung wurden dem Haus seine vier Sterne verliehen.
Damals war es das erste und einzige Hotel in Deiá mit dieser Klassifizierung.

Mit den Jahren kamen immer mehr und mehr Gäste aus allen Staaten in das kleine Dorf an der Nordwestküste, um dort das ursprüngliche Mallorca zu erleben.
Auch die Medien wurden auf Deiá und das Hotel Es Molí aufmerksam. So wurde das Haus für die Dreharbeiten zur bekannten ZDF Serien „Hotel Paradies“, als Drehort genutzt. Der Hotelbetrieb wurde während dieser Zeit nicht eingestellt, viel mehr wurden viele der Gäste zu freiwilligen Komparsen der Serie.

Mit den Jahren reisten immer mehr Gäste aus Europa nach Deiá. Die meisten von ihnen suchten einen Ort der Ruhe, des Friedens, der trotzdem viel Abwechslung versprechen konnte und dessen Atmosphäre einzigartig sein musste. Genau diesen Ansprüchen genügte nicht nur das kleine Bergdörfchen, sondern vor allem das Hotel Es Molí.

Das Haus hat Charme, es hat Atmosphäre und vor allem hat es Personal und Gäste, die es zu etwas ganz besonderem machen - zu einem Haus in dem der Urlaub, egal ob Kurztrip, Wanderreise oder Honeymoon zu einem unvergesslich schönen Erlebnis wird.

Hotel Es Molí | Das Hotel | Zimmer und Suiten | Gourmet Cuisine |  Wellness & Fitness