SAMPEDRANO | HOTELMAGAZIN
/

REPORTAGEN DER BESTEN LUXUSHOTELS & RESORTS

 

Sofitel Hamburg Alter Wall | Zimmer und Suiten

Der Gast erreicht mit einem der drei Aufzüge alle acht Stockwerke des Hauses.Jede Etage verfügt über eine kleine Lift-Lounge mit Sitzgelegenheit und besonderen künstlerischen Merkmalen wie Vasen und Gläsern. Von den Lounges aus führen die Wege zu den Fluren auf denen sich die elegant-modernen Zimmer und Suiten verschiedenster Kategorien befinden. Die Unterkünfte werden im Sofitel Hamburg Alter Wall in folgende Kategorien unterteilt: Klassik, Superieur, Luxury, Sofitel Suites und Prestige Suite.
Sie alle verfügen über eine elegante und moderne Ausstattung. 

Die Luxury Zimmer gehören zu der führenden Kategorie im Hause. Sie wurden nach dem Konzept von Klein und Haller gestaltet und ausgestattet. Beim Betreten der Zimmer erkennt der Gast sofort den modernen Einfluss und den  vorgegebenen "opulenten Purismus".
Der Fernseher mit Internetzugang und zusätzlichen Extras befindet sich genauso wie der Kleiderschrank mit Spiegelschiebetür, Minibar, Safe und Weinschublade in einer einheitlichen Wandkonstruktion.
Der Kleiderschrank weist genug Platz auf, was in vielen Hotels eher ein Problem darstellt. Im Seitenabteil des Schrankes findet der Gast genügend Staufächer sowie den ebenfalls sehr modernen Zimmersafe. Im Zimmer findet der Reisende einen komfortablen Arbeitsplatz mit genug Platz für Laptop und weitere Arbeitsutensilien. Der Mittelteil der Tischplatte lässt sich nach obenhin aufklappen. In der umgeklappten Tischplatte befindet sich ein großer Make-up Spiegel. Darunter, anstatt einer Schublade, ein Staufach für Zeitungen usw.  
An das geräumige und sehr einladende Bett des Zimmers ist ein Sofa mit Fußhocker integriert.    

Die Bäder der Zimmer verfügen über einen Lichtspalt, der eine Einsicht vom Wohn-bereich ins Bad erlaubt. Dieser Spalt bringt Tageslicht ins Bad und sorgt rund um die Uhr für eine helle Atmosphäre. Sichtbar ist aus dem Wohnbereich allerdings nur die Dusche, alle anderen Einrichtungen des Bades sind nicht zu erkennen. Alle Bäder verfügen über eine sehr praktische, elegante und moderne Ausstattung.
Neben den Bade- und Körperpflegemitteln von Roger & Gallet by Jean Marie Farina findet der Gast auch eine Badehaube und ein Hygieneset. Ebenso liegen Badeslipper, Bademäntel und große kuschelige Handtücher für den Gast bereit.Alle Zimmer verfügen über eine individuell regulierbare Klimaanlage, die sich manuell bedienen lässt. Schaltflächen ermöglichen die genaue Einstellung der gewünschten Zimmertemperatur und sorgen somit für ein luftiges Wohlbefinden.Klein/Haller haben die Zimmer in einem doch recht dunklen Ton gehalten, um ein wenig Abwechslung ins Farbgeschehen zu bringen, haben die Interieurdesigner rosafarbene Lichtspots an die Decke montiert. Diese lassen sich genauso, wie alle anderen Lichtquellen im Zimmer, abschalten. Verschiedene Lampen verfügen über einen Dimmer.

Die Präsidentensuite des Hauses befindet sich auf der 6.Etage und verfügt über sämtliche Extras der heutigen Zeit. Auch hier wurde das Konzept von K/H„opulenter Purismus“ in die Tat umgesetzt. Der Gast folgt einem kleinen Flur bis er in den Essbereich der 130m² grossen Suite gelangt. Hier können kleinere Konferenzen aber auch exquisite Abendessen stattfinden.

Der direkte Zugang zur kleinen Küche ist hierfür ideal. Vom Essbereich folgt ein direkter Übergang in den schönen Wohnbereich der Suite. Hier stehen dem Gast zwei große Sofas mit Blick auf den Plasmabildschirm zur Verfügung. Für den musikalischen Höhepunkt sorgt ein kleines Piano,das an der Fensterfront der Suite seinen Platz findet. Das Musik und Soundsystem sorgt für einen perfekten Klang in der gesamten Suite. 
Vom Wohnbereich aus erreicht der Gast das großzügige Schlafzimmer. Ein komfortables Doppelbett und verschiedene Sitzgelegenheiten sowie genug Arbeitsfläche sorgen für ein angenehmes Wohngefühl. Zwei Glasschiebetüren führen hinter dem Bett in das elegante und großzügig geschnittene Badezimmer mit privater Sauna. Vom Schlafzimmer aus erreichen Sie auf direktem Wege den ebenfalls großen begehbaren Kleiderschrank mit Spiegel, Kleider- und Staufächern.Diese Suite ist wirklich einmalig in ihrer Klasse und begeistert jeden, der bereit ist sich diesen Luxus zu leisten.  

Die Junior Suiten sind komfortabel und genauso wie alle anderen Zimmer des Hauses sehr modern gehalten. Der Gast findet drei Bereiche in dieser Suite - Wohnen- Baden- Schlafen. Der Wohnbereich ist sehr gemütlich und geräumig. Von hier aus hat der Reisende die Möglichkeit den Multifunktionsfernseher zu nutzen. Im Schlafbereich findet man ein zweites Gerät. Die Übergänge zu den Bereichen sind offen, einzige Ausnahme ist hierbei das Badezimmer, welches ebenfalls sehr großflächig und exzellent ausgestattet ist.  

Die Junior Suiten verfügen auch über ein sehr gutes Soundsystem, das in der gesamten Suite einen wundervollen Klang bewirkt. Die Junior Suiten sind Familien, die mit kleineren Kindern reisen, zu empfehlen, hier gibt es genug Platz für Extra- oder Babybetten.Zusätzlich zu den normalen Zimmern, Junior Suiten und zur Präsidenten Suite bietet das Dorint Am Alten Wall weitere Suiten an. Diese sind noch geräumiger als die Junior Suiten und verfügen über ein noch größeres Badezimmer. Auch hier ist das einmalige Klangverhältnis durch das  Soundsystems garantiert. Diese Suiten sind für jeden Gast zu empfehlen.Die so genannten Atelierzimmer befinden sich im Untergeschoss und haben eine schöne Sicht auf die Nachbargebäude.

Hier wohnt der Gast sehr elegant. Farben und Formen harmonieren mal wieder brillant und geben dem Reisenden das Gefühl zu Hause zu sein.

Die Atelierzimmer empfehlen sich auch für Rollstuhlfahrer da sie sehr behindertengerecht aufgebaut sind.

 

Sofitel Hamburg Alter Wall | Zimmer und Suiten | Gourmet Cuisine | Bar & Lounge | Spa