SAMPEDRANO | HOTELMAGAZIN
/

REPORTAGEN DER BESTEN LUXUSHOTELS & RESORTS

 

The Clarence Dublin | Das Hotel

Wer glaubt, er würde einen prunkvollen Palast mit ver-schnörkelten Deckchen, überdimen-sionalen Kerzenleuchtern und gepolsterten Sitzgruppen vorfinden, der hat sich getäuscht.
The Clarence ist anders, wahrscheinlich das wohl eigenwilligste Hotel des Landes, aber dies zeichnet es aus.

Eleganz, luxuriöses Ambiente und vor allem einen aufmerksamen Service erwarten den Gast. Von der Anreise bis zur Abreise erlebt er das freundliche aber nicht  aufdringliche Bestreben des Personals. Den hohen Anforderungen der anspruchsvollen Klientel zu genügen kann eine Gradwanderung darstellen, für The Clarence ist es eine Passion. Das Hotel präsentierte sich wie es ist und demonstrierte somit seine Perfektion.

Jedes Möbelstück wurde eigens für das Hotel hergestellt. Es entstanden Pläne und Zeichnungen an die sich die Monteure und Architekten genau zu halten hatten, denn das Designkonzept durfte nicht verändert werden um den Charakter des Hauses zu bewahren. Schon früher war das Hotel eine Unterkunft für Reisende, doch damals schmückten zwei Sterne den Eingang des Hotels.
Heute ist dies zum Glück anders. Die Gastlichkeit und der Service stehen in dem Haus am Liffey River im Vordergrund.  

The Clarence Dublin | Das Hotel | Zimmer und Suiten | Gourmet Cuisine | Bar & Lounge | Fitness | News