SAMPEDRANO | HOTELMAGAZIN
/

REPORTAGEN DER BESTEN LUXUSHOTELS & RESORTS

 

The Pure Frankfurt am Main | Das Hotel

Wer zum ersten Mal nach Frankfurt reist, ist bei dem Anblick der Skyline mit ihren beeindruckenden Wolkenkratzern schlichtweg fasziniert. Ein leichtes „America feeling“ macht sich breit und lässt die Blicke auf die bedeutende Architektur der Mainmetropole fallen.
Nur wenige Kilometer hinter der Stadteinfahrt orientiert sich der Gast in Richtung Hauptbahnhof, in dessen Nachbarschaft die Niddastraße das moderne Designhotel The Pure beherbergt.
Die Fassade des Gebäudes ist in weißer Farbe getüncht. Über dem Haupteingang im Mittelteil thront das modern geschwungene Logo des Hauses, das gleichzeitig den Gast in die helle und stilistische Lobby einlädt. 

Im Inneren des Hauses geht es klar zu. Am großzügigen Tresen der zur Überraschung unerfahrener Gäste, die Bar als auch die Rezeption beheimatet, erfolgt ein freundlicher und schneller Check-in. Wer mag ruht sich hier zunächst bei einem kühlen Drink aus bevor der Weg hinauf zu den Zimmern erfolgt. 
Die Lobby bildet mit ihrer hellen, zugleich warmen Loungeatmosphäre den perfekten Treff- und Wohnmittelpunkt des Hauses.
Hier verabreden sich Geschäftsreisende zu kleinen Meetings, genießen die Gäste das ausdrucksstarke Frühstück des Hotels am Morgen oder entspannen zum Abend hin bei leicht oranger  Farbszenerie und zu im Hintergrund begleitenden Lounge Klängen.

Ein Platz, an dem es sich entspannen lässt - stets umsorgt von aufmerksamen Servicemitarbeitern die jederzeit zur Stelle sind.
Wer spontan Lust bekommt, den Lieben in der Heimat zu berichten wie schön es ist, zückt sein Mobiltelefon oder leiht sich einen der kostenfrei zur Verfügung gestellten iBooks für den Gebrauch in der Lobbylounge aus.
Ein besonderer Service der für Begeisterung sorgt.


The Pure Frankfurt am Main | Das Hotel | Zimmer und Suiten | Gourmet Cuisine | Wellness & Fitness